Coronavirus – Pandemie in Deutschland?

Bereits hat 2013 hat der Bundesrat und die Bundesregierung eine Untersuchung beauftragt, die zeigen sollte, was eine Pandemie für die deutsche Bevölkerung und WIrtschaft bedeuten könnte. Experten schätzen diese Ergebnisse sehr plausibel ein. Zufälligerweise wurde bei der Untersuchung angenommen, dass die Viruserkrankung von Asien nach Deutschland gelangt. Menschen mit einem Virus reisen ein und infizieren andere Menschen. Die Studie sagt aber eine viel höhere Todesrate voraus, als bei dem aktuellen Coronavirus.

Die Annahme war, dass rund zehn Prozent der Inifizierten auch sterben. Die Experten sprechen beim Coronavirus von einer Sterberate im sehr niedrigen einstelligen Bereich. Auch sollen alle Altersgruppen gleich betroffen sein, dass ist mit der aktuellen Realität
auch nicht der Fall. Die Ansteckungsrate bei älteren Menschen ist viel höher.

Kommt ein neuer Crash auf uns zu?

Laut der Studie soll der Energiesektor auch weiter laufen, sprich Strom, Gas, Mineröl und auch Information und Telekommunikation sollte weiter bestehen bleiben. Es würde aber im Luftverkehr und im Bahnverkehr Einschränkungen geben. Aufgrund dieser Tatsache würde es mehr Personalausfälle geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.